Training in den Ferien

Grundsätzlich ist wie immer auch in den Ferien freitags Training. Eventuelle Ausnahmen würden hier explizit angekündigt werden.

   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Diverse unserer Jugendlichen, die sich in der Jugendeinzelmeisterschaften 2017 des Bezirks Linken Niederrheins Gruppe Süd gemeldet haben, haben sich für die Endrunde des Bezirks qualifiziert. Nur in den Altersklassen U10 und U10w gibt es keine Endrunde.

Philip Dell (6 Jahre) mit seinem ersten Siegerpokal
Philip Dell (6 Jahre) mit seinem ersten Siegerpokal

Leah de Cauter wird in der U18w die Endrunde in Kranenburg bestreiten.

Ihre Schwester Lailah de Cauter tritt in der U14w an.

Maja Zorko (8 Jahre) darf bei der Bezirksendrunde in der Altersklasse U12w antreten, da es dort weder die Altersklasse U10w, noch die Altersklasse U10 gibt.

Paul Schelhorn strebt in der Bezirksenderunde U16 die Qualifikation für die Verbandseinzelmeisterschaft an.

Leistungsmäßig am höchsten zu werten ist aber der besondere Erfolg von Philip Dell, der als Sechsjähriger und gerade mal seit sieben Monaten im Verein gleich als jüngster Teilnehmer der Altersklasse U10 mit einer perfekten Ausbeute von sieben Siegen in sieben Partien Turniersieger wurde. Da es in seiner Alterklasse U10 (oder gar U8) keine Bezirksendrunde gibt, kann er erst bei der verbandsintern offenen Meisterschaft U10 kurz vor Ostern auf höherer Ebene aktiv werden. Dort trifft er dann erneut auf deutlich ältere Gegner, die aber wohl noch z.T. stärker sind.

   
© Schachfreunde 1974 Heinsberg e.V.