Training in den Ferien

Grundsätzlich ist wie immer auch in den Ferien freitags Training. Eventuelle Ausnahmen würden hier explizit angekündigt werden.

   
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Dienstag, den 03.Oktober 2018, wurde ab 15:00 Uhr die Kreisschnellschachmannschaftsmeisterschaft 2018 ausgespielt. Dazu wurde uns als Austragungsort das schöne Forum der Katholischen Grundschule im Zehnthofweg in Erkelenz zur Verfügung gestellt.

Die Sieger der Kreisschnellschachmannschaftsmeisterschaft 2018

vorne Platz 1: Jürgen Leißner, Gerrit Boeven (beide SF Geilenkirchen), Marcel Singh, Jürgen Federau (beide Diego Help Geilenkirchen)
links Platz 2: SVG Übach Palenberg mit Selcuk Coskun, Stefan Winkowski, Marco Barbaric, Patrick Voßen, Sandro Kleinen, Jörg Cornelius
rechts Platz 3: SF Heinsberg 1 mit Wolfgang de Cauter, Mark Meyers, Paul Schelhorn, Lauro Ancheta
jeweils v.l.n.r.; Foto: André Schmitten, SF Erkelenz

Diesmal spielten wir in folgenden Besetzungen:

  • SF Heinsberg 1: 1. Mark Meyers 2. Wolfgang de Cauter 3. Lauro Ancheta 4. Paul Schelhorn
  • SF Heinsberg 2 ("Rurtal Tradition"): 1. Hans-Jörg Brecker 2. Gerd Kreuder 3. Frank Theißen 4. Wolfgang Petz
  • SF Heinsberg 3 + Übach-Palenberg: 1. Simon Zorko 2. Selcuk Coskun 3. Philipp Hoffknecht 4. Rainer Schelhorn

Wie auch die letzten Jahre versuchten wir wieder zwei möglichst gleichstarke Mannschaften zu bilden um das Turnier interessanter und spannender zu gestalten. Dadurch bestand unsere zweite Mannschaft aus vier ehemaligen Mitgliedern des SC Turm Rurtal, welcher heute nicht mehr besteht. Auffallend gut war die Leistung von Philipp Hoffknecht aus unsere dritten Mannschaft, der erst seit wenigen Monaten Vereinsmitglied ist und gegen deutlich erfahrenere und zum Teil recht starke Konkurrenz 50% erkämpfte.

Pl Mannschaft                                       1  2  3  4  5  6  7  8  MPkte BPkte
1. Kombination aus SF und Diego Help Geilenkirchen  XX 2  4  2½ 3  3  4  3   13    21½
2. SVG Übach-Palenberg                              2  XX 4  2  3  4  4  3½  12    22½
3. SF Heinsberg 1                                   0  0  XX 3½ 3½ 4  3  3   10    17
4. SF Heinsberg 2 ("Rurtal Tradition")              1½ 2   ½ XX 2  3  4  4    8    17
5. SF Erkelenz 1                                    1  1   ½ 2  XX 3½ 3  4    7    15
6. SF Dremmen                                       1  0  0  1   ½ XX 2½ 3½   4     8½
7. SF Erkelenz 2                                    0  0  1  0  1  1½ XX 3    2     6½
8. SF Heinsberg 3 + Übach-Palenberg                 1   ½ 1  0  0   ½ 1  XX   0     4
   
© Schachfreunde 1974 Heinsberg e.V.